Schnellste Webseite der Welt, weil konsequent fehlerfrei und klein

0 Fehler erreicht man am schnellsten durch wenig Programmierung. (Frei nach dem Motto: Wer viel arbeitet, mach viele Fehler. Wer wenig arbeitet, macht wenig Fehler. Wer gar nicht arbeitet, macht keine Fehler. Wer gar keine Fehler macht, wird befördert! - Schön wär's).
Das bedeutet: Für die Webseiten wird nur das programmiert, was auch nötig ist. Mehr nicht. Dadurch bleibt die Webseite klein, schnell, fehlerfrei.

Den Webseiten-Besucher wird es freuen, sein Seitenaufbau ist blitzschnell, weil konsequent immer wieder HIERAUF geprüft und korrigiert wird:

0 Fehler im PHP-Parser (Server).
(Unser System-Log und User-Log sind ON= 0 Fehler!).
(Joomla, Wordpress, Typo, Shop-Systeme, ..., au weia!)
0 Fehler nach HTML5 (Webseite).
0 Fehler nach W3C-Standard (Webseite).
0 Fehler nach CSS3-Standard (Webseite).
0 Fehler deutsche (fremdsprachige) Rechtschreibung (Webseite).
0 Fehler deutsche (fremdsprachige) Grammatik (Webseite).
0 Fehler in der Sitemap-Datei sitemap.xml (Server).
0 Fehler in der Crawler-Datei robots.txt (Server).
0 Fehler
SEO Seitenaufbau (Webseite/Internet).

Keine Tabellen, verzögern den Seitenaufbau.
Möglichst keine DIV's, langsamer als SPAN's.
Keine Tabulator-Einrückung im Quellcode, kosten Platz+Zeit
Keine überflüssigen Leerzeichen im Quellcode, kosten Platz+Zeit
Keine Kommentare im fertigen Quellcode, kosten Platz+Zeit

Übersichtlicher Quellcode (Browser: STRG+U)

Na? Webseiten programmieren ist ja so einfach! Leider gibt es immer mehr -faule- Programmierer, die auf Kosten der Webseiten-Besucher immer mehr (Schrott) programmieren, den der Besucher dann mit seiner Lebenszeit, uups, pardon, Ladezeit ausbaden muss.

So. Jetzt weißt du, was ich alles bei einer Webseiten-Programmierung beachte und wer meiner Meinung nach ein guter Programmierer ist und was man dafür alles tun muss, oder auch lassen sollte.

Mein Motto:
Wer einmal einen kranken Elefanten programmiert hat, bekommt den auch mit noch so vielen modernen Upgrades nicht wieder zu einem gesunden Wiesel. Grins.